Klais (Garmisch-Partenkirchen), Bayern

Das
Kranzbach

Englischer Landsitz im romantischen Bergtal

Das ursprüngliche Country House von 1915 am Fuß der Zugspitze wird mit neuem Gartenflügel und Badehaus Wunschziel für Rückzug, Auszeit und Naturerlebnis.

Ein Country House im Arts & Crafts-Stil wird um 1915 von der britischen Adeligen und Ausnahmegeigerin Mary Isabel Portman auf einer hellen Bergwiese erbaut – mit freiem Blick auf die Zugspitze, den höchsten Berg Deutschlands. Portman’s Wünsche und Träume haben bis heute Bestand. Der neu hinzugebaute Gartenflügel und das weitläufige Badehaus bieten Raum für Rückzug, Auszeit und Gleichmaß. Noch mehr Privatsphäre bieten das Torhaus und das Baumhaus, das eine historisch neu interpretiert, das andere leicht und nahe den Baumwipfeln. Frische Luft, klarer Blick, reines Quellwasser, lokale Produkte und eine nachhaltige Philosophie: Lady Portman wär’ höchst amused und bliebe gleich ganz in ihrem romantischen Bergtal.

Gastgeber

Das Kranzbach

Direktor Klaus King kommt aus der gehobenen Hotellerie und hat im "Das Kranzbach" seine Bestimmung inmitten der Natur gefunden. Er ist für seine Gäste und Mitarbeiter stets erreichbar und leitet mit Können und Freundlichkeit.

+ 49 (0)8823 928000  |  info@daskranzbach.dezur Internetseite

Das
Kranzbach

Das ursprüngliche Country House von 1915 am Fuß der Zugspitze wird mit neuem Gartenflügel und Badehaus Wunschziel für Rückzug, Auszeit und...

Mehr Details

Deutschland, Bayern, Klais (Garmisch-Partenkirchen)