Tiroler Moderne im Herzen der Dolomiten

Das stolze Gebäude wurde 1930 vom Architekten Clemens Holzmeister erbaut. Seine Leitgedanken waren die klare Gestaltung und das Wohlbehagen der Gäste. Großzügig bemessene, sonnige Räume, Einrichtung und Farben des Künstlers Rudolf Stolz machen dieses Haus zu einem intimen Gesamtkunstwerk in den Südtiroler Bergen.

Auch die kürzlich vorgenommene Renovierung entspricht ganz dieser Idee. Behaglichkeit, Küche und Entspannung bei freier Aussicht auf die Sextner Dolomiten, Bergtouren und Skifahren vor einer grandiosen Naturkulisse kultivieren den Aufenthalt des Besuchers.

Hotel Drei Zinnen : Tiroler Moderne im Herzen der Dolomiten - Idyllic PlacesHotel Drei Zinnen : Tiroler Moderne im Herzen der Dolomiten - Idyllic PlacesHotel Drei Zinnen : Tiroler Moderne im Herzen der Dolomiten - Idyllic PlacesHotel Drei Zinnen : Tiroler Moderne im Herzen der Dolomiten - Idyllic PlacesHotel Drei Zinnen : Tiroler Moderne im Herzen der Dolomiten - Idyllic PlacesHotel Drei Zinnen : Tiroler Moderne im Herzen der Dolomiten - Idyllic PlacesHotel Drei Zinnen : Tiroler Moderne im Herzen der Dolomiten - Idyllic PlacesHotel Drei Zinnen : Tiroler Moderne im Herzen der Dolomiten - Idyllic PlacesHotel Drei Zinnen : Tiroler Moderne im Herzen der Dolomiten - Idyllic Places
Hotel Drei Zinnen : Tiroler Moderne im Herzen der Dolomiten - Idyllic Places
Unser neues Booklet 2016 Sailing Lago di Garda